Lebensstrom – zwei Benefizkonzerte von Mix’n Free im Februar

* Samstag, 16.2.2019 zugunsten der KOLIBRI-STIFTUNG um 17:30 Uhr in der EMMAUSKIRCHE Harlaching, Langobardenstr. 16
* Samstag, 23.2.2019 um 17:30 Uhr in der ev. Kirche Zum Guten Hirten in Oberhaching zugunsten eines KINDERGARTENPROJEKTES in IKWETE in Tanzania
* Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Oberhaching

Mit berührenden, kraftvollen Klängen und Rhythmen lädt der ökumenische Chor mix’n free im Februar zu zwei Konzerten zugunsten bedürftiger und verfolgter Menschen auf der ganzen Welt ein. Unterstützt werden die Kolibri-Stiftung, die verfolgten Menschen und Folteropfern unter die Arme greift, sowie das Kindergartenprojekt der evangelischen Partnergemeinde in Ikwete (Tansania), von dem u.a. viele Waisenkinder profitieren werden.

Das Programm wird bunt gestaltet, denn mix’n free ist – wie schon der Name sagt – bekannt dafür BUNT zu sein: als Chor mit eingebauter Band greifen viele der SängerInnen auch zum Instrument – sei es Geige, Cello, Klarinette, Saxophon, Trompete, verschiedene Flöten und Percussion-Instrumente, E-Bass, Gitarre oder Klavier. mix’n free will sich aber auch nicht auf eine musikalische Richtung festlegen. „Vielseitigkeit ist unsere Stärke”, so die Oberhachingerin Helga Schmetzer, die ausgebildete Chorleiterin für Kirchenmusik, Pop-Gospel-Jazz-Chor- und Bandleitung ist.

Zu hören sein werden neben einem afrikanischen Vater Unser, Indianermusik, untermalt mit doppel-röhrigen oder indianischen Flöten, auch ein ‚Lobpreis-Reggae‘, zeitgenössische Jazz-, Blues- und Gospelsongs. Ein kleiner Schuss Klassikklang, Improvisation, Body-Percussion darf ebenso wenig fehlen wie a-cappella sowie Mitsinglieder. Lassen Sie sich überraschen!

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, über Spenden zugunsten der Chorarbeit von mix’n free sowie zur Unterstützung von KOLIBRI e.V. (zugunsten verfolgter Menschen und Folteropfer) und eines KINDERGARTENPROJEKTS in Ikwete (Tansania) freuen wir uns sehr.