Grüß Gott...

Irene Geiger-Schaller und Karsten Schaller...und herzlich willkommen auf der Homepage unserer Kirchengemeinde Zum Guten Hirten Oberhaching. Schön, dass Sie uns besuchen!

Auf dieser ersten Seite finden Sie die neusten Nachrichten aus unserer Gemeinde. Über das Menü links können Sie gezielt andere Themengebiete ansteuern.

Partnerschaft mit der evangelischen Gemeinde in Ulricehamn, Besuch der Schweden vom 27.-31. März

Von Mittwoch 27. März bis Sonntag 31. März bekommen wir Besuch. Eine Gruppe aus der Gemeinde Ulricehamn in Schweden ist bei uns zu Gast. Jugendleiter/innen und Mitglieder des dortigen Kirchenvorstands werden dabei sein. Was sie sich am meisten wünschen: Kontakt zur Kirchengemeinde und Austausch über Leben und Glauben. Wir laden daher Jugend und Erwachsene herzlich ein, sich diese Gelegenheit nicht entgehen zu lassen! Lasst euch und lassen Sie sich bereichern, irritieren, anregen und begeistern! Die Termine während dieser Tage:

Donnerstag, 28.3. 19.00 Uhr Taizé-Gebet („Stunde der Lichter“) in der Kirche mit Möglichkeit zu Begegnung und Austausch im Anschluss.

Samstag, 30.3. ab 19.00 Uhr Begegnungsabend im Gemeindehaus. Wir wollen zusammen essen und feiern, und es wird reichlich Möglichkeiten geben, miteinander ins Gespräch zu kommen. Der kulinarische Genuss soll durch ein vielfältiges kaltes Buffet sichergestellt werden – bitte bringen Sie deshalb einen Beitrag zum Buffet mit, so tragen wir alle gemeinsam zum Gelingen des Abends bei.

Sonntag, 31.3. 10.00 Uhr, Sonntagsgottesdienst, der gemeinsam mit den Gästen gestaltet sein wird.

Ramadama am Freitag 12. April in Kirche und Gemeindehaus

Wissen Sie nicht, was Ramadama ist? „Räumen tun wir!“. Auf gut Bairisch ist das eine organisierte Aufräumaktion, bei der unter der ehrenamtlichen Beteiligung der Bevölkerung aufgeräumt wird. Erstmals rief Thomas Wimmer, der damalige Oberbürgermeister Münchens am 29. Oktober 1949 zum gemeinsamen „Ramadama“ auf. Hier ging es noch um die Beseitigung der Kriegsschäden und Schutthalden in der Stadt. Mehr als 7500 Freiwillige folgten dem Aufruf. Auch Wimmer arbeitete mit einer Schaufel mit. Insgesamt wurden an dem Tag mehr als 15.000 Kubikmeter Schutt gesammelt.

SIEHE, DAS IST GOTTES LAMM Passionskonzert am Palmsonntag

14. April um 18.30 Uhr
Johannes Geyer und der Mendelssohn Chor München laden am Palmsonntag zu einem Passionskonzert in die Kirche Zum Guten Hirten ein. Kompositionen von Giovanni Pierluigi da Palestrina, Antonio Lotti, Michael Haydn und Charles Gounod erzählen vom Leiden und Sterben Christi. Das Erleben der Musik lässt die Zuhörer den Kreuzweg Jesu erahnen und innerlich Anteil nehmen. Das zentrale Werk des Konzertes ist der vierstimmige Satz mit Orgel „Stabat mater dolorosa“ von Josef Gabriel Rheinberger.

Wir fahren nach Taizé!

Sonntag, 9.6.2019 bis Sonntag, 16.6.2019 (nachts), Anmeldeschluss 6. 5.!

Jugendliche von 15 bis 29 Jahren können mit; bei Erwachsenen ab 30 Jahren ist die Anzahl auf 3 begrenzt.

Taizé – das ist ein kleines Dorf in Frankreich, Burgund, eine ökumenische Brüdergemeinschaft, der Ursprung der bekannten Taizé-Gesänge, ein unvergleichlicher Ort, an dem sich seit über 50 Jahren Tausende von Jugendlichen aus aller Welt treffen. Am Pfingstsonntag, 9.6.2019, machen auch wir uns auf den Weg, um dort gemeinsam mit mehr als 2000 Jugendlichen eine Woche lang in einer Zeltstadt eine faszinierende Gemeinschaft zu erleben.

Bibeltreff 2019 - Der Philipper-Brief

Bibeltreff

Der offene Bibeltreff widmet sich ausgewählten Büchern bzw. Kapiteln der Bibel. In 2019 wird der Brief des Paulus an die Philipper im Mittelpunkt stehen.

Die Treffen sind grundsätzlich am ersten Mittwoch des Monats ab 20:00 Uhr im Ev. Gemeindehaus. Ausnahmen ergeben sich bei Feiertagen und Ferienzeiten. Die einzelnen Termine finden sich in der Rubrik "Kalender".

Zu Beginn des Jahres wurden Hintergrund und Bedeutung der Jahreslosung 2019 beleuchtet: Gott spricht „Suche Frieden und jage ihm nach!“ (Psalm 34, 15) 

Abbildung: Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen 

Die nächsten Termine: 20.03., 03.04., 08.05., 05.06., 03.07.

Wir freuen uns über euer Kommen!

„Leben schützen. Menschen begleiten. Suizide verhindern“ - am 5. Mai um 10 Uhr in St. Matthäus

Diese Worte stehen über der „Woche für das Leben“ vom 4. bis 11. Mai 2019. VertreterInnen der Klinikseelsorge im Dekanat München laden zusammen mit der Kirchengemeinde St. Matthäus zum Thema dieser Woche zu einem Gottesdienst mit der Überschrift „(K)ein Licht am Ende des Tunnels“ ein. Am „Hirtensonntag“, Miserikordias Domini, den 5. Mai 2019 um 10 Uhr in St. Matthäus, Nußbaumstraße 1, 80336 München geht es um die Fragen, was tun, wenn jemand nicht mehr kann, will, mag …

Ökumenischen Exerzitien im Alltag 2019

In Exerzitien machen sich Menschen auf den Weg, Spuren von Gottes Wirken in ihrem Leben und Alltag zu entdecken. „Jesuskontakt“ – Unter diesem Motto stehen die Ökumenischen Exerzitien im Alltag für das Jahr 2019. Wir treffen auf acht verschiedene Erzählungen von Männern und Frauen, die Jesus begegnen und mit ihm in Beziehung treten. Los ging es am Dienstag, 12. März um 20 Uhr.

Subscribe to Evangelische Kirchengemeinde Zum Guten Hirten Oberhaching RSS